Magic Light Wedding Inspration -Jana & Nico

"Eine Hochzeitsinspiration so magisch leuchtend wie die Liebe selbst."

Eine Liebe, eine Scheune, eine Trauung. Im Winter. Warum also nicht mit der Dunkelheit des Winters spielen, sie mit einem sanften romantischen Funkeln, mit Magic Lights, durchbrechen: Die rustikale Scheune, Abenddämmerung und Naturtöne treffen auf Lichterglanz in Gold. Wilde Romantik auf Glamour und Glow. Eine Liebe, eine Scheune, 1000 Lichter. Angefangen bei einer der glänzenden Papeterie, dem Getting Ready des Bräutigams an einer beleuchtenden Bar und dem Getting Ready der Braut mit goldenen Schmuckdetails in Mitten einer funkelnden Kombination aus Floralen- und Lichtakzenten; über die Trauung mit funkelnden Lichtvorhängen, tropfenden Wachskerzen, übergroßen Laternen; hin zu dem Dinner mit floralem leuchtendem Headpiece und goldenen Akzenten und schließlich dem Tortenanschnitt und Hochzeitstanz, von Lichterketten umrahmt. Nicht nur die besondere Struktur der Torte reflektiert dabei die vielen Lichtakzente, sondern auch die gläsernen Blütendetails setzen das Licht in Szene. Zu guter letzt gibt es einen wild romantischen Absacker an der Bar. 

Eine Hochzeitsinspiration so magisch leuchtend wie die Liebe selbst.

Veröffentlicht von MarryMag und Colormoodboards

Fotografie: KundK Photography

Planung, Konzept & Freie Trauung: Frau Liebe

Brautkleid: Anna Kara

Brautmodenatelier: Brautmode Atelier Elena Victoria

Herrenausstatter: 123 Braut & Bräutigam

Papeterie, Kalligrafie und Brautschmuck: Mehrsein

Dekoration (Verleih und Gestaltung): Drumherum Eventgestaltung

Torte & Backwerk: Süße Poesie

Hair & Make up: Elena Thul

Floristik: Blütensturm

Model: Jana & Nico

Location: Scheune Neuhaus